Illustration




 

Holzbasteln im Gemeindehaus

Simon, Celestina, Siri, Lea, Jannis und Ida (v.li)treffen sich regelmäßig montags oder dienstags ab 15 Uhr zum Sägen, Schleifen und Anmalen von hübschen Geschenken aus Holz. Kinder ab 5 Jahren können im Bliestorfer Gemeindehaus in der kleinen Holzwerkstatt von Hans Kähler Tiere, Sterne, Blumen u.v.m. aus Speerholz bearbeiten.
Eifrig sind die jungen Bastler damit beschäftigt für Oma zum Geburtstag oder Mutti zu Weihnachten nette Überraschungen zu basteln. Ein paar freie Plätze gibt es noch.

Bei Interesse rufen sie bitte Herrn Kähler unter folgender Nummer an:
04501-239.

Auch eine Bastelgruppe für Erwachsene soll wieder ins Leben gerufen werden. Leicht erlernen lässt sich unter fachlicher Anleitung die Herstellung von dekorativen Holzarbeiten oder Spielzeug.
Der Wochentag wird nach Absprache ausgewählt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.



Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg





Frösche auf Wanderschaft



Liebe Bliestorfer Kinder,

wie auch in den vergangenen Jahren hat unsere Bliestorfer Amphibienschutztruppe am Heideteichparkplatz Fangzäune für die Amphibien aufgestellt.
Hier sind in regelmäßigen Abständen Fangeimer eingegraben.
Beim Versuch den Zaun zu umgehen, fallen die Amphibien in die Fangeimer. Die gefangenen Tiere werden gezählt und auf der gegenüberliegenden Straßenseite wieder ausgesetzt.
Somit wird verhindert, dass Frösche, Kröten, Molche und Co von Autos erfasst und getötet werden.

Möchtest Du einmal mithelfen und erleben, welche große Artenvielfalt jetzt auf Wanderschaft geht?

Petra Panthel von der Ortsgruppe Bliestorf des BUND möchten Euch einladen, einmal aktiv dabei zu sein und mitzuhelfen
, dass die Amphibien Ihren Laichplatz erreichen.
Zweimal täglich werden diese eingesammelt und auf die andere Straßenseite gebracht.

Wenn Du mithelfen möchtest, melde Dich bei Petra Panthel Tel.822238 an und Ihr verabredet einen Termin speziell für Dich.
Bitte bringe eine erwachsene Aufsichtsperson mit, da Ihr an der Straße arbeitet. Aber warte nicht zu lange, denn die Wanderschaft dauert nur kurze Zeit!!!

Viele Grüße
Nicole Rudolf

Ausschuss für Kultur
Sport, Jugend und Soziales



 
Druckvorschau